Frühling auf Zypern

Mohn in der Strandvegetation bei Paphos
Mohn in der Strandvegetation bei Paphos

Wer im März den Frühling sucht, muss schon weit in den Süden reisen. Der Flugplan ab Erfurt war hier sehr überschaulich und ein Direktflug nach Paphos war natürlich ein Argument. So verbrachten wir eine Woche im son-nigen Südwesten von Zypern. Ein paar typische Endemiten und natürlich auch Orchideen möchte ich hier vorstellen. Wie immer sind es reine Urlaubsbilder ohne Anspruch auf Perfektion.

Als "Basislager" hatten wir in diesem Jahr die sehr schöne Anlage Kelafos Beach direkt bei Paphos ausgesucht.  Selbst in der Nacht lassen sich hier noch schöne Motive festhalten, so wieder der Nachtangler direkt an der Hotelanlage.

Nachtangler am Stran von Paphos
Nachtangler am Stran von Paphos

Das Augenmerk lag natürlich auf der typischen zyprischen Flora und Fauna. Im Gebirge konnten wir das Zyprische Veilchen in einem feuchten Bachtal finden. Das Alpenveilchen dagegen ist bereits in Küstennähe an der Akamashalbinsel gut vertreten. Mit etwas Glück laufen auch schon einmal richtige Glücksschweine über den Weg. Sehr scheue Gesellen deren Vorfahren irgendwann einmal die Freiheit erklommen hatten. Einfach ein "Sau-gutes" Gefühl solche Tiere in freier Wildbahn zu begegnen. Ebenso interessant die zyprischen Ziegen, eine Mischung aus Schaf-Ziege und Hund.

 

In felsigem Gelände war der Hardun (Agama stellio), die einzige Agamenart Europas,  fleißig beim Balzgeschäft, hier und da gelangen auch Fotos von diesem Treiben.

Landschaftsbilder von der Akamashalbinsel.

Der Orchideenflora galt natürlich ein besonderes Augenmerk. Allerdings waren wir für die meisten Arten bereits 14 Tage zu spät dran, aber von vielen Arten konnte ich wenigstens noch ein paar Blüten als Beleg erwischen.

Weitere Frühlingsimpressionen aus Zypern.

Neben der Flora und Fauna galt auf der Insel der Götter natürlich den archäologischen Ausgrabungen von Kournia, Kolossi sowie Paphos ein besonderes Augenmerk. Auch wenn sie nicht in die Naturfotografie gehören, so dürfen sie bei einem kleinen Abriss zu Zypern nicht fehlen.

Vielleicht hat der kleine fotografische Streifzug durch den zyprischen Frühling ein wenig gefallen und etwas Appetit für eine eigene Reise in das Land der Götter geweckt.

Wolfgang Hock

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    werner bartsch (Samstag, 02 April 2016 11:20)

    sehr schöne bilder !

    gruß werner

  • #2

    Cora Hübner (Montag, 11 April 2016 22:42)

    Hallo lieber Wolfgang,

    ie ich sehe, hatten wir dieses Frühjahr schon wieder das gleiche Ziel. ;)
    Ich war mit meinem Freund Mitte Februar auch in Zypern in der Region um Paphos unterwegs. Für die meisten Blütenpflanzen war es bei uns mal wieder etwas zu früh, aber ich bin nun mal (noch) an die Schulferien gebunden.

    Dafür jedoch hast Du wunderschöne Aufnahmen von Orchideen gemacht und ich staune einmal mehr, wie es Dir gelingt, von einer solch kurzen Reise ein so beeindruckendes Portfolio mitzubringen. Ich bin wirklich begeistert und freue mich schon auf einen kleinen Erfahrunsaustausch über die Insel der Götter bei unserem Treffen im Herbst...

    Lasst es Euch gutgehen!

    Liebe Grüße
    Cora

Unterwegs im Damhirschrevier

Hirschbrunft im

Thüringer Wald

Der Honigdieb

Frühling im Sommer

Frühling auf Zypern

Die Regenmännchen im Laubwald

Meine Highlights aus 2015

Zeit der Wespenspinnen

Murmeltiere in den Walliser Alpen (Teil2)

Beim König der Alpen – Steinböcke in der Schweiz

Bei Smaragdeidechse und Schmetterlingshafte

Frühblüher in Thüringen

Highlights aus 2014

Silvester (2014/2015) am Strand von Ahrenshoop (Darß)

12.12.2014

Istrien - Herbstimpressionen

Zürgelbaumfalter
Zürgelbaumfalter

26.09.2014:
Hirschbrunft
im Thüringer Wald

24.08.2014:
Murmeltiere in
den Walliser Alpen

16.08.2014

Bei den Zieseln im

Böhmischen Mittelgebirge

Europäischer Ziesel
Europäischer Ziesel

Herzlich willkommen auf meiner Homepage für Naturfotografie. Sollten Sie Interesse an meinen Bildern haben, setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung. Die gezeigten Bilder sind nur ein Bruchteil des Bilderarchivs, vielleicht habe ich das gesuchte Objekt im Dia- oder Digiarchiv.

 

Bitte beachten Sie das copyright auf alle Fotos dieser Homepage!

All rights reserved. No publishing of any part of this site without permission.